DE NL EN

Datenschutzerklärung

Allers  /  Datenschutzerklärung

 

Für Allers Investments BV und alle mit ihr liierten Unternehmen, im Folgenden „Allers Nutzfahrzeuge” genannt, ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von großer Bedeutung. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir klar und transparent erläutern, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Wir versuchen nach besten Kräften Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und gehen deshalb sorgfältig mit sämtlichen personenbezogenen Daten um. Allers Nutzfahrzeuge beachtet in allen Fällen die einschlägigen (Rechts-) Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass wir auf jeden Fall:

  • Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem Zweck verarbeiten, zu dem sie übermittelt worden sind; Diese Zwecke und die Art der personenbezogenen Daten werden in dieser Datenschutzerklärung beschrieben;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Daten beschränken, die für die Zwecke, zu denen sie verarbeitet werden, mindestens notwendig sind;
  • um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten, sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihrer Einwilligung bedarf;
  • geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;
  • keine personenbezogenen Daten an Dritte übermitteln, sofern das nicht zur Erfüllung der Zwecke notwendig ist, zu denen sie übermittelt worden sind;
  • über Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten unterrichtet sind, Sie darauf hinweisen wollen und sie respektieren.

Als Allers Nutzfahrzeuge sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Falls Sie anlässlich dieser Datenschutzerklärung oder im allgemeinen Sinne Fragen haben oder uns aus einem anderen Grund kontaktieren wollen, ist das über die Kontaktangaben am Ende dieses Dokumentes möglich.

 

 

1.    Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden oder Lieferanten

 

Personenbezogene Daten von Kunden oder Lieferanten werden zu dem/den nachfolgenden Zweck(en) von Allers Nutzfahrzeuge verarbeitet:

  • Verwaltungszwecke;
  • Kommunikation über den Auftrag und/oder Einladungen/Aufforderungen;
  • Ausführung oder Vergabe eines Auftrags.

 

Die Grundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist:

  • der vereinbarte Auftrag.

 

Für den/die vorstehenden Zweck(e) kann Allers Nutzfahrzeuge die nachfolgenden personenbezogenen Daten von Ihnen verlangen:

  • Vorname;
  • Zusatz;
  • Nachname;
  • (geschäftliche) Telefonnummer;
  • (geschäftliche) E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) von Allers Nutzfahrzeuge gespeichert:

  • während der Laufzeit des Vertrages und anschließend während maximal 7 Jahren nur in der Finanzbuchhaltung.

 

 

 

2.    Verarbeitung personenbezogener Daten von Abonnenten des Newsletters

 

Personenbezogene Daten von Abonnenten des Newsletters werden zu dem/den nachfolgenden Zweck(en) von Allers Nutzfahrzeuge verarbeitet:

  • Informierung der Person durch Zusendung von Nachrichten.

 

 

Die Grundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist:

  • das Anmeldeformular für den Newsletter.

 

 

Für den/die vorstehenden Zweck(e) kann Allers Nutzfahrzeuge die nachfolgenden personenbezogenen Daten von Ihnen verlangen:

  • Vorname;
  • Zusatz;
  • Nachname;
  • E-Mail-Adresse.

 

 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) von Allers Nutzfahrzeuge gespeichert:

  • in der Zeit, in der Sie angemeldet sind.

 

 

3.    Verarbeitung personenbezogener Daten von potenziellen Kunden, Lobbykontakten, Stakeholdern und/oder Interessenten

 

Personenbezogene Daten von potenziellen Kunden, Stakeholdern, Lobbykontakten und/oder Interessenten werden zu dem/den nachfolgenden Zweck(en) von Allers Nutzfahrzeuge verarbeitet:

  • Informationserteilung in Form von Newslettern und/oder gezielte Kontakte.

 

 

Die Grundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist:

  • mündliche Einwilligung, Übergabe einer Visitenkarte und/oder über Verbindung auf LinkedIn.

 

 

Für den/die vorstehenden Zweck(e) kann Allers Nutzfahrzeuge die nachfolgenden personenbezogenen Daten von Ihnen verlangen:

  • Vorname;
  • Zusatz;
  • Nachname;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail-Adresse.

 

 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) von Allers Nutzfahrzeuge gespeichert:

  • in der Zeit, in der Sie als Kunde, Stakeholder, Lobbykontakt und/oder Interessent betrachtet werden.

 

 

4.    Verarbeitung personenbezogener Daten von Mitarbeitern

 

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern werden zu dem/den nachfolgenden Zweck(en) von Allers Nutzfahrzeuge verarbeitet:

  • Verwaltungszwecke;
  • Lohnauszahlung.

 

Die Grundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist:

  • der Arbeitsvertrag.

 

Für den/die vorstehenden Zweck(e) kann Allers Nutzfahrzeuge die nachfolgenden personenbezogenen Daten von Ihnen verlangen:

  • Vorname;
  • Zusatz;
  • Nachname;
  • (geschäftliche) Telefonnummer;
  • (geschäftliche) E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht;
  • Geburtsdatum;
  • Kopie eines Ausweises;
  • Bankdaten.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) von Allers Nutzfahrzeuge gespeichert:

  • während der Laufzeit des Vertrages und anschließend während maximal 7 Jahren nur in der Finanzbuchhaltung.

 

 

5.    Sonderkategorie: BSN (Bürgerservicenummer, nur für NL)

 

Unternehmen und Organisationen, die keine Behörde sind, dürfen die BSN (Bürgerservicenummer) nur verwenden, sofern das nach dem Gesetz zulässig ist. Die BSN kann nur im Rahmen der Ausführung von Aufgaben verwendet werden, zu denen die Verwendung der BSN vorgeschrieben ist.

 

Die Grundlage für diese Vereinbarung ist:

  • Auftrag oder Vertrag, insbesondere zur Eintragung bei der obersten niederländischen Behörde für den Straßenverkehr (RDW);
  • Lohnauszahlung

 

Verarbeitung:

Interaktion mit den Behörden im Interesse (und mit Einwilligung) des Kunden/Mitarbeiters.

 

Die BSN wird für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) von Allers Nutzfahrzeuge gespeichert:

  • während der Laufzeit des Vertrages und anschließend während maximal eines Monats.

 

6.    Übermittlung an Dritte

 

Die Daten, die Sie uns bereitstellen, können wir an Dritte übermitteln, sofern das zur Erfüllung der vorstehenden Zwecke notwendig ist.

Wir übermitteln nie personenbezogene Daten an Dritte, mit denen wir keinen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen haben. Mit diesen Dritten (Auftragsverarbeitern) treffen wir in diesem Vertrag selbstverständlich die nötigen Vereinbarungen zur Gewährleistung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. Ansonsten übermitteln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten keinen Dritten, es sei denn, ihre Bereitstellung ist gesetzlich vorgeschrieben und zulässig. Ein Beispiel davon ist, dass die Polizei im Rahmen von Ermittlungen (personenbezogene) Daten bei uns anfordert. In diesem Fall müssen wir daran mitwirken und sind verpflichtet, diese Daten zur Verfügung zu stellen. Ferner können wir personenbezogene Daten mit Dritten teilen, sofern Sie schriftlich Ihre Einwilligung dafür gegeben haben.

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte, die den Sitz außerhalb der EU haben.

 

 

7.    Minderjährige

 

Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten von Minderjährigen (Personen unter 16), sofern ein Elternteil, der Versorger oder der gesetzliche Vertreter schriftlich seine Einwilligung dafür gegeben hat.

8.    Aufbewahrungsfrist

 

Allers Nutzfahrzeuge bewahrt personenbezogene Daten nur so lange auf, als zur Erfüllung des Zweckes notwendig ist, zu dem sie übermittelt worden sind, oder im Gesetz vorgeschrieben wird.

 

9.    Schutz

 

Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung getroffen. So haben wir zum Beispiel die nachfolgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Alle Personen, die im Namen von Allers Nutzfahrzeuge von Ihren Daten Kenntnis nehmen können, haben Geheimhaltungspflicht.
  • Alle unsere Systeme sind jeweils mit Benutzernamen und Passwort geschützt.
  • Wir erstellen Backups von den personenbezogenen Daten, damit wir sie im Falle bestimmter physischer oder technischer Ereignisse wiederherstellen können.
  • Wir testen und evaluieren unsere Maßnahmen regelmäßig.
  • Unsere Mitarbeiter sind über die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten unterrichtet.

 

 

10.          Rechte bezüglich Ihrer Daten

 

Sie haben Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, sowie auf Berichtigung oder Löschung davon. Ferner können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (oder eines Teiles davon) durch uns oder einen unserer Auftragsverarbeiter Widerspruch einlegen. Außerdem haben Sie das Recht zu erwirken, dass die von Ihnen bereitgestellten Daten von uns Ihnen oder in Ihrem Auftrag direkt einem Dritten übermittelt werden. Wir können Sie bitten, sich auszuweisen, bevor wir den im Vorstehenden beschriebenen Bitten entsprechen können.

Falls wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer entsprechenden, von Ihnen gegebenen Einwilligung verarbeiten dürfen, sind Sie jederzeit berechtigt diese Einwilligung zu widerrufen.

 

11.          Beschwerden

 

Im Falle von Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möchten wir Sie bitten, uns sofort zu kontaktieren. Sollten wir uns nicht einigen, so bedauern wir das natürlich sehr. Sie sind jederzeit berechtigt bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz eine Beschwerde einzureichen.

12.          Fragen

 

Sollten Sie anlässlich dieser Datenschutzerklärung noch Fragen oder Anmerkungen haben, so möchten wir Sie bitten, uns zu kontaktieren!

 

13.          Kontaktangaben

 

Allers Nutzfahrzeuge  GmbH

Kimplerstrasse 330

D – 47807 Krefeld

krefeld@allers.nl

+49 (0) 2151 55690